Smit, ein konstanter Faktor in einer in starkem Wandel begriffenen Welt

Wenn Sie einen Umbau, eine Modernisierung oder eine Erweiterung planen, hat die Kontinuität der Gesundheitsversorgung höchste Priorität. Ihre Patienten sollen möglichst wenig gestört werden. Die Gesundheitsdienstleister müssen optimal ihre Arbeit tun können. Smit bietet hochwertige Lösungen für die flexible Unterbringung, von vorübergehenden bis zu semipermanenten und permanenten Unterkünften. Für welche Lösung Sie sich auch entscheiden – das modulare Baukonzept von Smit erfüllt alle Voraussetzungen und die strengsten Anforderungen. Auch in einem sich verändernden Gesundheitsmarkt, in dem spezifische medizinische Anwendungen von Ihnen verlangt werden. Mit Raum für den Mensch und Raum für Technik.

Smit Modular

Mit umfassendem Wissen, Know-how und großer Erfahrung auf dem Gebiet der Modulbauweise ist Smit im Gesundheitswesen aktiv.  Eine breite und vielfältige Disziplin, in der sich Smit als der Experte für den Modulbau erwiesen hat. Dies beschränkt sich nicht auf den Bau, sondern umfasst das gesamte Verfahren vom Entwurf bis zur Realisierung komplexer spezialistischer Installationstechnik auf dem Gebiet der Sicherheit, der Elektroinstallationen und der Luftaufbereitung.

Angesichts seiner umfassenden Spezialkenntnisse im Gesundheitswesen gründete Smit Ende 2014 den Geschäftsbereich „Smit Modular“.Smit Modular ist die Antwort auf die steigende Zahl der Aufträge im Gesundheits- und Forschungssektor im In- und Ausland.

Smit, Experte für das Gesundheitswesen

Eine kleine Auswahl aus unseren Projekten im Gesundheitswesen:

Allgemeines

  • Verschiedene Hausarztpraxen, von der Einzel- bis zur Gemeinschaftspraxis
  • Apotheken
  • Ein Wohngebäude für eine psychiatrische Klinik
  • Praxisräume für Physiotherapie

Bussman-Medical-Research

Krankenhausbezogen

  • Verschiedene Dialysezentren
  • Eine Augenklinik mit 2 Operationssälen
  • Mehrere radiologische Gebäuden, sowohl für MRI als auch für CT
  • Skopieräume
  • Verschiedene Erweiterungen poliklinischer Abteilungen einschließlich Sprechzimmern  und/oder Behandlungsräumen
    Geburtssuiten
  • Interim-OP-Komplexe
  • Verschiedene Erweiterungen, sowohl zur vorübergehenden als auch zur permanenten Nutzung
  • Ein permanentes Behandlungszentrum auf mehr als4600 m² mit vollständig ausgestattetem OP-Komplex einschließlich Sprechzimmern, Behandlungsräumen und Patientenzimmern
  • Verschiedene Erweiterungen von Krankenhäusern, sowohl für haustechnische als auch für medizinische Zwecke

Für Anwendungen im Gesundheitswesen macht Smit ausschließlich von der Topline Gebrauch, der Oberklasse auf dem Gebiet des Modulbaus. Mit Standardmodulen und maßgefertigten Modulen nach eigenen Spezifikationen. So wird bei einem OP-Komplex die Höhe der Einheiten an die spezifischen Anforderungen der Luftaufbereitungsanlage angepasst. Mit integrierter Automatisierung zur Bedienung von Beleuchtung und Klimaanlage sowie mit zahlreichen Melde- und Kontrollmöglichkeiten, beispielsweise dem Monitoring von Alarmmeldungen über einen benutzerfreundlichen hygienischen Berührungsbildschirm.